Montag, 15. Januar 2018

Eibsee bei Garmisch im Winterkleid

Dem Wetterbericht nach sollte am Sontag in Berchtesgaden, speziell am Eibsee, bestes Winterwetter vorherrschen. Also Wecker auf 3.30 Uhr gestellt und um kurz nach 4 in der Früh gings los in Richtung Alpen. Als Erster um kurz nach 6 auf dem Parkplatz am Eibsee packte ich meine Fotoausrüstung und marschierte mit Stirnlampe ans westliche Ufer des Eibsees um den Sonnenaufgang am Eibsee unterhalb der Zugspitze auf den Chip zu bannen. Nach 20-minütigem Fußmarsch bei -9 Grad Celsius baute ich am Westufer des Eibsees dann meine Kamera auf. Dichter Nebel hing über dem See und bei Tagesanbruch war nur kurze Zeit die Zugspitze und das Bergpanorama am See zu sehen.
Leider verzog sich der Nebel bis Mittag nicht und so blieben mir nur die Inseln im See als Motiv. .......Der grandiose Ausblick auf den See mit seinen kleinen Inseln bleibt mir im Gedächtnis - ich komme mit Sicherheit nochmal hierher, im Sommer, wenns etwas wärmer ist und ich dann vielleicht auch die Zugspitze mit auf das Bild bringen kann.






Montag, 27. November 2017

Melancholie pur.....typisch für November

Passend zu dem trüben und naßkalten Novemberwetter hier mal ein Versuch einer getrockneten Rose in Schwarz/Weiß mit leichter Sepia-Einfärbung auf einer spiegelnden, schwarzen Glasplatte......

Hab zwar versuch den die Glasplatte staubfrei zu halten und nach der Aufnahme auch den Staub "wegzustempeln"......allerdings sind bei größerer Ansicht noch Staubpartikel zu sehen. Ein nicht ganz zu vernachläßigender Zustand, aber schwer in den Griff zu bekommen.....


Donnerstag, 2. November 2017

Hintersee bei Ramsau

Als letzten Fotospot des Tages auf meiner Fototour bei Berchtesgaden war ich dann am Hintersee. Dieser liegt traumhaft in mitten einer tollen Berglandschaft. Am See gibt es am Nordufer ein paar größere Felsen, die aus dem Wasser ragen, und auf denen ein paar Bäume wachsen. Kurz vor Sonnenuntergang zogen auch noch ein paar Wölkchen über den See. Somit stand einem romantsichen Sonnenuntergangsbild nichts mehr im Wege....


Auch die nächsten beiden Bilder sind dort entstanden.....




    Und das ganze noch bei Nacht.....


Pfarrkirche St. Sebastian in Ramsau bei Berchtesgaden

Nach der Almbachklamm (voriger Post ) gings weiter in Richtung Hintersee. Auf dem Weg liegt der Ort Ramsau mit seiner allseits bekannten Pfarrkirche St. Sebastian vor herrlicher Bergkulisse....


Und hier mal ein Versuch, obiges Bild in eine Zeichnung / Ölgemälde umzuwandeln.....



Almbachklamm bei Berchtesgaden

Am diesjährigen, einmaligen Feiertag zu Ehren Martin Luthers bin ich in der Früh nach Marktschellenberg bei Berchtesgaden zur Almbachklamm gefahren. Als Erster an der Klamm gings dann in der Wathose schon zu den ersten Fotospots in der Klamm. Einige der entstandenen Fotos möchte ich euch hier zeigen....